Das Inhouse-Programm B&K College für Bär & Karrer AG läuft bereits seit mehreren Jahren. Ziel ist es, junge Wirtschaftsanwälte und -anwältinnen nicht nur mit spezifischem juristischem Fachwissen weiterzubilden, sondern auch in betriebs- und volkswirtschaftlichen Zusammenhängen und Soft Skills zu schulen. Mit dieser breiten Ausbildung wollen wir den Auftritt unserer Associates gegenüber ihren Klienten weiter verbessern. Während der juristische Teil durch Referenten der Kanzlei vermittelt wird, decken Professoren und externe Spezialisten der Universität St.Gallen die Bereiche Betriebs- und Volkswirtschaft sowie Soft Skills ab. Das Programm ist als Zertifikats- und Diplomprogramm konzipiert. Erfolgreiche Teilnehmende erhalten nach zwei Jahren einen CAS der Universität St.Gallen in „Law and Management“, nach vier Jahren einen entsprechenden DAS. Die erworbenen Credits werden all jenen Teilnehmern, die ihre Kenntnisse in Unternehmensführung erweitern und vertiefen möchten, an den „Executive MBA HSG“ angerechnet.

Mehr zum B&K College

Haben Sie kein passendes Angebot gefunden?

Das Kursangebot

Größere Zusammenhänge erkennen und einen international angesehenen Abschluss vom Zertifikat und Diplom bis zum Master.

Broschüren

Laden Sie Ihre Informationsbroschüre direkt als PDF runter oder lassen Sie sich eine gedruckte Version zustellen.

Über uns

Lernen Sie uns kennen. Wir sind gerne für Sie da.

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
Ich stimme zu