Unternehmenswachstum und Wettbewerb

Bei jedem Rechtsgeschäft rückt die Frage nach der Finanzierung ins Zentrum. Diese reichen von der einfachen Kapitalerhöhung bis Beschaffung von Mitteln am Kapitalmarkt. Unternehmen müssen verstehen, wie diese sinnvoll geplant und durchgeführt werden.

Das Marktumfeld eines Unternehmens wird ferner durch viele rechtliche Vorgaben bestimmt und eingegrenzt. Vorschriften und internationale Bezüge regulieren die Wirtschaft als Ganzes und die einzelnen Branchen und Produktmärkte im Detail. Verantwortliche für Bauprojekte sollten überdies wissen, was ein Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone benötigt, wie man mit der Sanierung von Altlasten umgeht und was Immissionsschutz wirklich bedeutet.

Schliesslich führen unerlaubte Preisabsprachen und Marktabgrenzungen zu Wettbewerbsverzerrungen. Die geltenden rechtlichen Grenzen zu kennen kann empfindliche Bussen und Reputationsschäden verhindern. Die Teilnehmenden des Moduls werden ferner mit den rechtlichen Instrumenten zum Schutz von Innovationen und sogenannten Immaterialgüterrechten vertraut gemacht. Ziel des Moduls ist es, die eigene Position im Wettbewerb zu stärken und den Markt erfolgreicher bewirtschaften zu können.

Dieses Modul ist Teil der Weiterbildung:
Nadia Stauffacher
Programm Managerin Law & Management

Weiterführende Informationen stellen wir Ihnen gerne im Rahmen unserer Broschüren zur Verfügung.

Broschüre anfordern

Buchung

18.-22.09.2023

5-tägiges Seminar an der Universität St.Gallen

Inhalte

Kapitalmarktrecht

  • Kreditfinanzierung
  • Eigenkapitalfinanzierung
  • Börseneinführungen (IPO)

Öffentliches Wirtschaftsrecht

  • Einführung in die Wirtschaftsregulierung
  • World Trade Organization (WTO)
  • Regulatory Management
  • Banken- und Versicherungsrecht
  • Umweltrecht
  • Bau- und Planungsrecht

Wettbewerbsrecht

  • Grundzüge des Kartellrechts
  • Unzulässige Abreden, Marktmissbrauch, Zusammenschlusskontrolle
  • Bekanntmachungen der WEKO
  • Untersuchungsmassnahmen im Kartellverfahren
  • Preisüberwachung
  • UWG
  • Konsumentenschutz

Immaterialgüterrecht

  • Unternehmen und Innovation
  • Waren- und Dienstleistungskennzeichen
  • Unternehmen und Patent
  • Schutz der äusseren Form
  • Urheberrecht
  • Swissness
  • Lizenzverträge
  • Bewertung von Immaterialgütern und Domain Names

Kosten

CHF 4’500

Die Kurskosten beinhalten Schulungsunterlagen, Pausenverpflegungen und Mittagessen. Reise-, Übernachtungs- und andere Verpflegungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Zielgruppe

Nichtjuristen (ohne juristisches Studium) mit Interesse und/oder regelmässigem Kontakt zu Rechtsfragen, wie z.B. Führungskräfte aller Stufen aus Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung, Selbständige und Unternehmer, Geschäftsführende und Verwaltungsratsmitglieder, Treuhänder und Berater.

Sprache

Deutsch

Abschluss

Teilnahmebestätigung

ECTS-Punkte

3

Diese Module könnten Sie auch interessieren:

06.-10.11.2023

5-tägiges Seminar an der Universität St.Gallen

13.-17.03.2023

5-tägiges Seminar an der Universität St.Gallen

08.-12.05.2023

5-tägiges Seminar an der Universität St.Gallen

Alle Module anzeigen...

Haben Sie Ihr passendes Angebot gefunden?

Das Kursangebot

Größere Zusammenhänge erkennen und einen international angesehenen Abschluss vom Zertifikat und Diplom bis zum Master.

Broschüren

Laden Sie Ihre Informationsbroschüre direkt als PDF runter oder lassen Sie sich eine gedruckte Version zustellen.

Über uns

Lernen Sie uns kennen. Wir sind gerne für Sie da.

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
Ich stimme zu

Informiert bleiben!

Die neuesten Informationen von Law & Management direkt in Ihrer Inbox.

Jetzt anmelden
Newsletter abonnieren