Systemische Gruppendynamik

Wie funktionieren Gruppen – und welche Auswirkungen haben sie auf den persönlichen Führungsstil? Das Seminar Systemische Gruppendynamik vermittelt den Teilnehmenden das Rüstzeug, Gruppenprozesse analysieren und ihre Kraft produktiv nutzen zu können. Die Absolventinnen und Absolventen des Seminars sind in der Lage, die eigenen Denkstrukturen und Wahrnehmungsfilter zu reflektieren und somit den Führungs- und Durchsetzungsstil zu verbessern.

Tanja Widemann
Program Director CGN
Program Manager Law & Management

Inhalte

  • Erkennen der Gesetzmässigkeiten von Gruppen
  • Erlernen von Strategien zur Nutzung einer Gruppendynamik
  • Verbessern der Führungskompetenz

Kosten

CHF 4’200.- 
 
Die Kurskosten beinhalten Schulungsunterlagen, Pausenverpflegungen und Mittagessen. Reise-, Übernachtungs- und andere Verpflegungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Mitglieder der Geschäftsleitung, Führungskräfte, Projektgruppenleiterinnen und – leiter sowie interne und externe Beraterinnen und Berater in den Gebieten Organisation, Personalwesen, Managementschulung und betriebliches Bildungswesen.

Sprache

Deutsch

Abschluss

HSG Teilnahmebestätigung

ECTS-Punkte

Diese Module könnten Sie auch interessieren:

18.-22.06.2018

5-tägiges Seminar an der Universität St.Gallen

03.-07.06.2019

5-tägiges Seminar an der Universität St.Gallen

Alle Module anzeigen...

Haben Sie kein passendes Angebot gefunden?

Wir beraten Sie gerne!

Tanja Widemann
+41 71 224 75 04
E-Mail senden

Broschüren

Laden Sie Ihre Informationsbroschüre direkt als PDF runter oder lassen Sie sich eine gedruckte Version zustellen.

Das Kursangebot

Größere Zusammenhänge erkennen und einen international angesehenen Abschluss vom Zertifikat und Diplom bis zum Master.

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
Ich stimme zu