Öffentliches Wirtschaftsrecht und seine internationalen Bezüge

Das Marktumfeld, in dem ein Unternehmen tätig ist, wird durch viele rechtliche Vorgaben bestimmt und eingegrenzt. Unterschiedliche Vorschriften und internationale Bezüge regulieren die Wirtschaft als Ganzes und die einzelnen Branchen und Produktmärkte im Detail. Dabei sind nicht nur die Kenntnisse der Regeln im Zusammenhang mit dem Freihandel mit der EU wichtig, sondern auch Fragen rund um die Produktesicherheit und Produktehaftpflicht. Wer die öffentliche Hand beliefern will – und das betrifft insbesondere auch die Verwaltung selber als Einkäuferin dieser Leistungen – muss verstehen, welche Vorschriften mit dem öffentlichen Beschaffungswesen verbunden sind. Verantwortliche für Bauprojekte sollten überdies wissen, was ein Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone benötigt, wie man mit der Sanierung von Altlasten umgeht und was Immissionsschutz wirklich bedeutet. Und wer im Strommarkt oder in der Finanzbranche tätig ist, wird sich mit den dort geltenden wesentlichen Mechanismen der Wirtschaftsregulierung vertraut machen müssen, um regelkonform tätig zu sein.

Dieses Modul ist Teil der Weiterbildung:
WRM
Nadia Stauffacher
Programm Managerin Law & Management

Weiterführende Informationen stellen wir Ihnen gerne im Rahmen unserer Broschüren zur Verfügung.

Broschüre anfordern

Buchung

04.-08.11.2019

5-tägiges Seminar an der Universität St.Gallen

Impulse zum Thema

Prof. Dr. Hettich und Prof. Dr. Bruno Mascello sprechen über Produkteschäden und deren möglichen Rechtsfolgen.

Inhalte

  • Einführung in die Wirtschaftsregulierung
  • World Trade Organization (WTO)
  • Regulatory Management
  • Banken- und Versicherungsrecht
  • Bau- und Planungsrecht
  • Öffentliches Beschaffungsrecht
  • Umweltrecht
  • Regulierung ausgewählter Produktemärkte

Kosten

CHF 4200.-
Die Kurskosten beinhalten Schulungsunterlagen, Pausenverpflegungen und Mittagessen. Reise-, Übernachtungs- und andere Verpflegungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Zielgruppe

Nichtjuristen (ohne juristisches Studium) mit Interesse und/oder regelmässigem Kontakt zu Rechtsfragen, wie z.B. Führungskräfte aller Stufen aus Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung, Selbständige und Unternehmer, Geschäftsführende und Verwaltungsratsmitglieder, Treuhänder und Berater

Sprache

Deutsch

Abschluss

Teilnahmebestätigung

ECTS-Punkte

3

Diese Module könnten Sie auch interessieren:

02.-06.11.2020

5-tägiges Seminar an der Universität St.Gallen

22.-26.06.2020

5-tägiges Seminar an der Universität St.Gallen

08.-12.11.2021

5-tägiges Seminar an der Universität St.Gallen

Alle Module anzeigen...

Haben Sie kein passendes Angebot gefunden?

Broschüren

Laden Sie Ihre Informationsbroschüre direkt als PDF runter oder lassen Sie sich eine gedruckte Version zustellen.

Broschüren

Laden Sie Ihre Informationsbroschüre direkt als PDF runter oder lassen Sie sich eine gedruckte Version zustellen.

Wir beraten Sie gerne!

Nadia Stauffacher
+41 71 224 75 18
E-Mail senden

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
Ich stimme zu