Öffentliches Wirtschaftsrecht und seine internationalen Bezüge

Vorschriften und internationale Bezüge regulieren die Wirtschaft als Ganzes sowie unterschiedliche Branchen und Produktmärkte im Detail. Nicht nur die Privatwirtschaft, sondern auch die öffentliche Beschaffung des Staates ist unmittelbar davon betroffen. Die Teilnehmenden des Moduls werden mit den wesentlichen Mechanismen der Wirtschaftsregulierung vertraut gemacht – darunter solche mit Bezug zum Welthandel, dem Banken- und Versicherungsrecht sowie dem Bau- und Planungsrecht.

Nadia Stauffacher
Program Manager Law & Management

Inhalte

  • Einführung in die Wirtschaftsregulierung
  • World Trade Organization (WTO)
  • Regulatory Management
  • Banken- und Versicherungsrecht
  • Bau- und Planungsrecht
  • Öffentliches Beschaffungsrecht
  • Umweltrecht
  • Regulierung ausgewählter Produktemärkte

Kosten

CHF 4200.-
Die Kurskosten beinhalten Schulungsunterlagen, Pausenverpflegungen und Mittagessen. Reise-, Übernachtungs- und andere Verpflegungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Zielgruppe

Führungskräfte, Verwaltungsratsmitglieder, Berater und Unternehmer ohne juristisches Studium

Sprache

Deutsch

Abschluss

Teilnahmebestätigung

ECTS-Punkte

3

Diese Module könnten Sie auch interessieren:

Alle Module anzeigen...

Haben Sie kein passendes Angebot gefunden?

Broschüren

Laden Sie Ihre Informationsbroschüre direkt als PDF runter oder lassen Sie sich eine gedruckte Version zustellen.

Broschüren

Laden Sie Ihre Informationsbroschüre direkt als PDF runter oder lassen Sie sich eine gedruckte Version zustellen.

Wir beraten Sie gerne!

Nadia Stauffacher
+41 71 224 75 18
E-Mail senden

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
Ich stimme zu