Führen und Arbeiten als Compliance-Funktion

Die Quintessenz der effektiven Führung, Handhabung und Arbeitsweise einer Compliance-Funktion im erweiterten Ökosystem eines Unternehmens.

Simone Eugster
Programm Managerin Law & Management

Inhalte

  • Compliance Officer v. Chief Compliance Officer: verschiedene Fähigkeiten und Pflichten
  • Personalbesetzung, Finanzierung und Betrieb der Compliance-Funktion
  • Definition einer Compliance-Strategie für das gesamte Unternehmen
  • Compliance-Methodologien und Arbeitsweise; Harmonisierung mit Revision, Risiko, Controlling, Recht und anderen Funktionen

Kosten

CHF 4200.-
Die Kurskosten beinhalten Schulungsunterlagen, Pausenverpflegungen und Mittagessen. Reise-, Übernachtungs- und andere Verpflegungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Zielgruppe

Compliance Officers, Risk Officers, Crime Risk Controllers, Regulatoren, interne Revisorinnen und Revisoren sowie Wirtschaftsprüferinnen und Wirtschaftsprüfer. Auch angesprochen sind Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte, Mitglieder der Geschäftsleitung, Finanzverantwortliche sowie Juristinnen und Juristen aus Unternehmen, der öffentlichen Verwaltung sowie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte.

Sprache

Englisch

Abschluss

Teilnahmebestätigung

ECTS-Punkte

3

Haben Sie kein passendes Angebot gefunden?

Das Kursangebot

Größere Zusammenhänge erkennen und einen international angesehenen Abschluss vom Zertifikat und Diplom bis zum Master.

Broschüren

Laden Sie Ihre Informationsbroschüre direkt als PDF runter oder lassen Sie sich eine gedruckte Version zustellen.

Über uns

Lernen Sie uns kennen. Wir sind gerne für Sie da.

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
Ich stimme zu